Home Startseite

Startseite

Coronainfektionen

Schüler*innen, die SARS-CoV-2 positiv getestet wurden, müssen unbedingt direkt die Schulleitung informieren! Die Schulleitung sorgt dann in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt für ggf. weitere Maßnahmen und Information der betroffenen Personengruppen in der Schule. Die Schulleitung ist per Mail jederzeit erreichbar unter info@sl-loeningen.de oder telefonisch unter 05432/ 92290 (zu den Schulöffnungszeiten).
Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitten den einzelnen Rubriken.

 

Neue Hinweise gültig ab 26.10.2020

Die Hinweise des Kultusministeriums sind allgemeingültig für alle Schulen. Vor dem Hintergrund weiterhin hoher Corona-Zahlen haben der Landkreis Cloppenburg eine neue Allgemeinverfügung und das Land Niedersachsen eine neue Verordnung (beide gültig ab 23.10.2020) erlassen.
Im Folgenden möchten wir Ihnen und euch die aktuellen Vorgaben und Konsequenzen für unser Hygienekonzept für die Wintermonate vorstellen.


Zudem gelten durch seine Bewertung des regionalen Infektionsgeschehens u.a. an unserer Schule folgende Punkte:
- Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände, im Gebäude und während des Unterrichts (Gesichts-, Halstücher und Visiere dürfen sind getragen werden)
- dies gilt auch für den Schulweg, wenn die Abstände nicht gehalten werden; auch im ÖPNV gilt Maskenpflicht
- Stoßlüftung der Räume in kürzeren Abständen
-
Einhaltung der Abstandsregel (1,5 m) und der Hygienemaßnahmen
- Berührungen vermeiden, persönliche Gegenstände nicht teilen

Bei schlechtem Wetter und Temperaturen unter drei Grad Celsius gehen die Schüler*innen morgens vor Schulbeginn selbstständig in das Schulgebäude in ihre Klassen und warten dort mit Mundschutz auf ihren Plätzen bis der Unterricht beginnt. Ansonsten warten die Kinder der Klassen 5-7 in Bereichen auf dem Schulhof, die Klassen 8-10 im Gebäude auf den Beginn des Unterrichts.

Da wird verstärkt ca. alle 20 Minuten lüften müssen und die Schüler*innen je nach Wetterlage auch draußen die Pause verbringen werden, möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass alle Schüler*innen warme, dem Wetter angepasste Kleidung anziehen (wetterfeste Schuhe, ggf. Handschuhe, Schal und Mütze; „Zwiebelprinzip“). Zudem müssen alle Schüler*innen einen Regenschirm sowie Ersatzmasken, für den Fall, dass die Masken nass werden, mit zur Schule bringen.


Wir weisen erneut auf die geltenden Vorgaben hin:
In folgenden Fällen darf die Schule oder das Schulgelände nicht betreten werden:
- Personen, die auf eine SARS-CoV-2 positiv getestet wurden
- Personen, die engen Kontakt mit einem bestätigten Covid-19-Fall hatten und unter häuslicher Quarantäne stehen.

Schüler*innen, die Fieber haben und / oder andere Symptome (Husten, Halsschmerzen oder weitere Erkältungssymptome) zeigen, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen. Erst nach 48 Stunden Symptomfreiheit kann Ihr Kind wieder in die Schule, wenn kein wissentlicher Kontakt zu einer bestätigten Covid-19 Erkrankung bekannt ist. Je nach Schwere des Krankheitsverlaufes sollte mit einem Arzt Kontakt aufgenommen werden.

Ergänzend möchten wir noch darauf verweisen, dass Schüler*innen, die einer Risikogruppe angehören oder mit Angehörigen aus einer Risikogruppe im einem gemeinsamen Haushalt zusammenleben, am normalen Präsenzunterricht in der Schule teilzunehmen haben. Für Ausnahmefälle ist eine Härtefallregelung (bei Risikogruppen, sonderpädagogischen Unterstützungs-bedarf oder hohem Inzidenzwert am Standort der Schule) möglich, die Erziehungsberechtigte bei der Schulleitung erhalten und stellen können. Eine Befreiung ist nur in besonders begründeten Ausnahmefällen und nur auf rechtzeitigen schriftlichen Antrag möglich.

Wir alle tragen persönlich Verantwortung dafür. Darüber hinaus sollen wir eigene Vorsorgemaßnahmen treffen und soziale Kontakte (auch bei Ihren Kindern) deutlich reduzieren, damit die Ausbreitung von Covid-19 eingedämmt werden kann. Im Falle einer Covid-Erkrankung ist diese auch in der Schule meldepflichtig.

Der Landkreis Cloppenburg hat zu seiner Allgemeinverfügung auch eine FAQ-Übersicht über Fragen
und Antworten rund um Corona aufgelistet: https://lkclp.de/gesundheit-soziales/gesundheit/aktuelles-zum-coronavirus/corona--faq-fragen-und-antworten.php?back=true#anchor_2

Weitere Informationen erhalten Sie in Elternschreiben.

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund! Erkrankten Personen wünschen wir eine schnelle Genesung.

 

coronavirus_3_allgemeinverfuegung_einschra.pdf