Home FachbereichePhysikInfo

Info

Fachleitung: Frau Einhaus

Das Fach Physik wird ab Klasse 5 in der Realschule unterrichtet. Dabei wird es in Klasse 5 und 6 zweistündig und in den Klassen 7-10 ganzjährig einstündig unterrichtet.

Im Fachbereich Physik geht es im Allgemeinen um die naturwissenschaftlichen Arbeitstechniken und Phänomene. Dabei wird viel Wert auf das eigenständige Experimentieren gelegt, sodass das entdeckende Lernen im Vordergrund steht.

In jeder Klassenstufe gibt es hauptsächlich einen Themenbereich, der unterrichtet wird. Teilweise bauen diese Bereiche aufeinander auf. Themenübergreifend wird die Leitlinie Energie in jedem Jahrgang mit den einzelnen Themen unterrichtet.

Klassenstufe 5: Magnetismus, Elektrizitätslehre I
Klassenstufe 6: Optik
Klassenstufe 7: Mechanik I, Energie I
Klassenstufe 8: Elektrizitätslehre II
Klassenstufe 9: Mechanik II / Energie II, Elektrizitätslehre III
Klassenstufe 10: Atom- und Kernphysik

Die Berufsorientierung und die fächerübergreifenden Aspekte werden in allen Themen mit aufgenommen und angesprochen.

Zur Leistungsbewertung (Zeugnisnoten) werden neben schriftlicher und mündlicher Mitarbeit auch fachspezifische Leistungen (Referate, Verhalten beim Experimentieren, Tests, Mappenführung,…) herangezogen. Die schriftlichen Leistungen gehen mit 50%, die mündliche Mitarbeit mit 40% und die fachspezifischen Leistungen mit 10% in die Gesamtwertung. Die fachspezifischen Leistungen können auch aufgrund vieler Experimente und geschriebenen Tests auf 20% steigen, sodass dann die mündliche Mitarbeit 30% beträgt. Dies liegt im Ermessen jeder Lehrkraft.

Unterrichtende Lehrer*innen:

Frau Einhaus, Frau Hormes-Sibbel, Herr Feller, Herr Lüken und Frau Ruppert